Daniel Hauptmann kombiniert alltägliche und oftmals bautechnische Materialien zu wohl komponierten Bildträgern, die sich ihrer Synthese aus lyrischem Informel und expressiver Collage bewusst sind. Eine Anspielung darauf findet man auf der Einladungskarte, auf der der Ausstellungstitel Yamasaki, eine Kombination aus Yamaha und Kawasaki einer Naturdarstellung gegenübergestellt wird. Hauptmann verbindet verschiedene Techniken miteinander, verknüpft eine Vielzahl narrativer Codes und verkettet ein ganzes Kompendium von Erzählstilen zu einem einzigen hybriden Materialgewebe.



Öffnungszeiten:

Freitag, 27.04. 11 - 21 Uhr
Samstag, 28.04. 11 - 18 Uhr
Sonntag, 29.04. 11 - 15 Uhr

Read more on the website