Mit Präzision und Elan bringt der in Berlin lebende kolumbianische Künstler Carlos Silva
Musik in die Malerei. Phonetisches, Rhythmisches und Kontrapunktisches in leuchtenden Farben.
Vielstimmig oszillieren Rot, Blau, Gelb und Grün als Klangfarben im Bildraum, entfalten, überlagern
und antworten einander in unzähligen Resonanzen.

Ausstellung: Bis 30. September 2018
Read more on the website