„Jedes Haus hat sein Gedächtnis und die Möglichkeit sich neu zu erfinden“, sagt die Künstlerin Alexandra Huber. Ob es Schutz bietet? Auf jeden Fall Raum - für Rückzug und Reflexion.
Wir freuen uns, Ihnen die Perspektive Haus in ebenso originären wie originellen Facetten vorstellen zu können: Ungewöhnliche Werke auf Rädern, die am liebsten verreisen würden, und Fantasiebauten, die verwurzelt bleiben. „Das Gedankenhaus miteinander teilen“ kombiniert die aus Ton gebrannten Arbeiten der Wahlberlinerin Rachel Kohn und die Malerei der Münchner Art-Brut-Künstlerin Alexandra Huber. Erleben Sie die intuitiven Bild-Welten und genießen Sie den assoziativen Flug der Gedanken.  

Eröffnung
21. August 2018

Laufzeit
21. August - 6. Oktober
Read more on the website