Ausstellungsdauer: 3. Juni - 3. Juli 2021


Ausstellung Nummer 7 bei STUDIO 4 BERLIN vereint Größen der Kunstwelt und des Schmuck-Designs mit hochwertiger Designer-Mode aus Berlin. Minimalistisch-konzeptuelle Werke der Berliner Künstlerin Monika Goetz treffen auf Gerhard Richters berühmte Serie der "Schweizer Alpen" von 1969, auf Schmuck-Arbeiten und Objets d’art des Ateliers Georg Hornemann und auf nachhaltige high-end Fashion des Modelabels working title. Allen Werken gemein ist ein eleganter Minimalismus, der sich in abstrahierter Formensprache, reduzierten Farben und im —Falle der Mode — in kompromissloser Nachhaltigkeit zeigt. Verarbeitet werden nur feinste und sorgfältig ausgesuchte Materialien. Die in ihrer Interdisziplinarität ungewöhnliche Ausstellung präsentiert sowohl Kunst als auch Mode in neuem Licht. Sie verrät zugleich, wie sich Kunst, Design und Handwerk gegenseitig inspirieren: ein spannendes Cross-Over vermeintlich klar differenzierter Medien.

Read more on the website